Fazit-Seite

60 Prozent Gewinnmarge im Indexgeschäft
Trotz sehr niedriger Verwaltungsgebühren ist selbst bei den großen, etablierten ETFs noch keine Kosteneffizienz erreicht.

 

10.419 Kubikmeter pures Gold
Rein theoretisch: Der globale Goldwürfel hat eine Kantenlänge von 21,84 Metern, wiegt 201.296 Tonnen und ist 12 Billionen Dollar wert.

 

Newsletter-Upgrade: Erkenntnisse aus der Forschung
Ich habe die monatliche Rundmail um die Rubrik “Interessante Studien” erweitert, um Abonnenten in Zukunft noch bessere Inhalte zu bieten.

 

24. Jahrestagung Portfoliomanagement

Zusammenfassung der erneut hochkarätig besetzten Konferenz. Diesjähriges Leitthema war die institutionelle Kapitalanlage in Zeiten des Wandels.

 

Der Super-Bowl-Indikator

Eine hohe Korrelation zweier Datenreihen bedeutet noch nicht, dass sie kausal zusammenhängen und sich eine Prognose ableiten lässt.

 

So hoch sind Hedgefonds-Gebühren wirklich

Der Löwenanteil der Gewinne, die mit dem Kapital der Investoren erzielt werden, landet bei den Hedgefonds-Managern.

 

Die beste Finanzkonferenz in Deutschland

Zusammenfassung der Vorträge bei der Jahrestagung Porfoliomanagement, einem hochkarätigen zweitägigen Event für institutionelle Anleger.

 

Einblicke in die Welt der Quants

Zusammenfassung der Keynotes und Panels von The Quant Conference, einer 3-tägigen Online-Konferenz für Profis aus dem Bereich Quantitative Finance.

 

Konferenz: Pensionen zukunftsfähig machen

Zusammenfassung der Präsentationen beim WorldPensionSummit, einer 5-tägigen Online-Konferenz für Pensionsprofis im Oktober 2020.

 

Content Marketing im Asset Management

Content Marketing ist im Asset Management heute allgegenwärtig, um die Reputation zu fördern und eine positive Vordenkerrolle zu etablieren.

 

Der beste Fonds aller Zeiten

Medallion ist der mit Abstand erfolgreichste Fonds aller Zeiten.

 

Beauty Contest: So wird an den Märkten antizipiert

John Maynard Keynes wusste schon 1936, dass erfolgreiches Investieren auch darin besteht, zu antizipieren, was die anderen Marktteilnehmer erwarten.

 

Warum aktives Management überlebt

Kontroverse Studie: Aktive Manager mit mittelmäßigen Renditen und hohen Kosten überleben, weil Anleger harte Arbeit mit erhöhten Erfolgschancen verbinden.

 

200 Prozent Dividendenrendite?

Auch die besten Dividendenaktien sind in erster Linie “Aktien”, sodass ein nachhaltig profitables Geschäftsmodell wichtiger ist als die Höhe der Ausschüttungen.

 

Faktor-Momentum

Faktorprämien weisen einen kurzfristigen Momentum-Effekt auf, der sich für Timing-Zwecke nutzen lässt.

 

Die langfristige, schiefe Verteilung von Aktienrenditen

Anleger haben drei Möglichkeiten: aktiv und trendfolgend starke Aktien halten, auf die besten Fondsmanager setzen oder dauerhaft passiv investieren.

 

Gesetze an den Märkten: Volatility Drag

Die geometrische Jahresrendite ist auf Dauer die wahre Rendite, die wir bei einem Investment unter Berücksichtigung seiner Volatilität erzielen.

 

Die Evolution der Risikoprämien

Während es früher vor allem Alpha und Beta gab, haben wir heute hauptsächlich das “Zwischendrin”.

 

Leitfaden für langfristige Aktienanlagen

In diesem Artikel fasse ich die aus meiner Sicht wichtigsten Basics rund um langfristige Aktienanlagen für Einsteiger zusammen.

 

Die Ursache der schwachen Trendfolgerenditen

Die geringen durchschnittlichen Bewegungsspannen an den Märkten sind die Hauptursache der schwachen Renditen von Trendfolgestrategien.

 

Verbesserte Momentumstrategien

Risikogemanagte Momentumstrategien haben kleinere Drawdowns und höhere risikoadjustierte Renditen, wobei der idiosynkratische Ansatz der beste ist.

 

Daytrading ist (nahezu) aussichtslos?!

Die Erfolgsaussichten für Futures Daytrading sind extrem gering.

 

Der Timing-Effekt bei Rebalancings

Der zufällige Rebalancing-Effekt kann die Performance eines Managers oder Index deutlich und dauerhaft verzerren.

 

Pfadabhängigkeit bei der Absicherung mit Puts

Oft ist die direkte Reduktion des Exposure besser als eine Absicherung mit Puts.

 

Abstand zwischen Durchschnittslinien besitzt Signalfunktion

Ein hoher positiver (negativer) Abstand zwischen 21- und 200-Tage-Linie weist auf weitere Kursgewinne (Kursverluste) hin.

 

Handelsideen von Analysten mit überraschender Performance

Trade-Ideen von Analysten sind ein Win-Win-Geschäft: Sie erzielen im Mittel eine Überrendite und werden meist für kommissionsstarke Aktien erstellt.

 

Systematische Überrendite durch Volatility Scaling?

Volatilitätsskalierte Strategien erzielen keine systematisch höheren Sharpe Ratios.

 

Ist Value endgültig außer Mode?

Value ist im historischen Vergleich attraktiv bewertet und kann deshalb unter Timing-Aspekten moderat übergewichtet werden.

 

Das Traum-Setup für Leerverkäufe?!

Die Doppel-Short-Strategie ermöglicht attraktive Renditen in volatilen Märkten, wird aber in der Praxis durch hohe Kosten und Drawdowns belastet.

 

Hedge-Fonds-Performance: Nur in schlechten Zeiten aussagekräftig

Nur Hedge-Fonds, die in schlechten Zeiten outperformen, weisen eine positive Renditepersistenz auf.

 

Das Berk-Green-Modell

Anhaltende Mittelzuflüsse, hohe Gebühren und eine zunehmend passive Ausrichtung erschöpfen das Potenzial der besten Manager, Überrenditen zu erzielen.

 

Darauf achten Privatanleger bei Fonds wirklich

Privatanleger sind naiv und vertrauen bei der Fondsauswahl auf einfachste Kriterien, insbesondere Morningstar-Ratings und hohe vergangene Renditen.

 

Das Problem mit erfolgsabhängigen Gebühren

Aktive Fonds mit Performance Fee sind im Mittel teurer und weisen niedrigere Renditen auf als Fonds ohne eine solche Gebühr.

 

Die globale Carry-Prämie

Carry lässt sich über alle Anlageklassen hinweg als übergeordnete Risikoprämie betrachten.

 

Saisonale Effekte durch temporäres Mispricing

Saisonale Effekte einzelner Aktien in bestimmten Monaten stellen temporäre Mispricings dar, die sich über das Gesamtjahr wieder ausgleichen.

 

Hochkarätige Vorträge am laufenden Band

Der grobe Konsens war, dass wir in der Spätphase des Börsenzyklus sind, geopolitische Risiken dominieren und Europa wieder Investmentchancen bietet.